Vadim Tschenze – Nützliche Tipps

Der Untertitel : „Das kostbare Wissen unserer Urahnen“

klingt vielversprechender als der Inhalt ist.

Bei dem Tschenze war ich auf das Wissen seiner russischen Urahnen gespannt. Bin aber leider sehr enttäuscht worden.

Meine russische Kollegin ist bei alten Rezepten aus Russland ein wahrer Fundus, von Tschenze gibt es nur ein paar Klassiker, wie  Wadenwickeln, Schrundencreme und Hustensirup. Geheimrezepte waren leider nicht dabei.  (Lieg aber vielleicht auch daran das meine Ur-Oma auch von dort stammt)

Der Rest des Buches ist esoterisches Allgemein Halbwissen in einer alphabetischen Aufzählungen von Gesundheitsstörungen und alternativen Behandlungsmöglichkeiten, inklusive Baumhoroskop, Bachblüten und Indigokinder, Karma, Moxa, Mudras und noch einiges mehr, das der Autor in diesem Buch anschneidet aber nicht wirklich hilfreiche Erklärungen dazu liefert.

Viel zu viel Halbwissen in einem einzigen Buch, macht es einfach nicht besser. Es ist ein nettes Samelsurium esotischer Tehmen, mit viel Geduld als als Nachschlagewerk zu gebrauchen,  aber mehr auch nicht.

Ich hoffe das der spirituelle Top-Berater  in seinen Beratungen – hauptsächlich wohl im Fernsehn-  mit mehr Tiefe glänzt.  Vom seinem auf dem Buchrücken, erwähnten Charme und Humor hab ich in dem Buch auch nix gefunden.


Comments are closed.