Ins Wasser gefallen …

Da hat sich der Sommer wohl einen Scherz erlaubt?  Die Sommersonnenwende ist bei uns voll ins Wasser gefallen.

Mittsommer

 

Mittsommer 16_7040 WebMittsommer 16_6984 Web Mittsommer_6974 Web

 

Mittsommer_6789 Mittsommer_6898 Mittsommer_6951

Also statt großem Sonnenwendfeuer, nur ein kurzes Anzünden und dann das Feuer mit einer Kerze sicher durch die – recht kurze – Nacht tragen.

Statt Vollmondritual draußen unter freiem Himmel, ein kleines im Trocknen. Statt Räucherschale ein Räucherstäbchen …

Es geht halt alles auch im Kleinen. Magie ist nicht von großen Ritual abhängig, sondern vom Wissen über die Magie in den kleinen Dingen.

Sonne und Mond stehen nebeneinander.

Die inneren und äußeren Kräfte können harmonisch miteinander verbunden werden.

Kämpft bei dir immer noch Kopf gegen Bauch? Intuition wider „besserem“ Wissen?

Lerne beide Seite in dir kennen und akzeptieren.
Wo sagst du ja, obwohl du lieber nein sagen möchtest?
Wo sagst du nein, obwohl alles in dir Ja schreit?

Sei dir bewusst was du denkst und fühlst.

Verbinde beides zu einem harmonischen Miteinander

du wirst spüren, was dir gut tut und wie es sich anfühlt

wenn Kopf und Bauch einer Meinung sind.

Es ist ein starkes, klares JA auf allen Ebenen

oder ein klares NEIN.

Du hast du Wahl – jederzeit.

Lass dich nicht von inneren Mustern und äußeren Einflüssen

aus dem Gleichgewicht bringen.

Bleib ganz bei dir – ganz in deiner Kraft.

 

Nimm dir Zeit für ein kleines Ritual

Du brauchst nur dich und einen ruhigen Raum.
Denk an ein Problem das dich zur Zeit beschäftigt

(Du kannst es dir auch aufschreiben, wenn es dir leichter fällt es zu formulieren.)

Woher kommt es? – was macht es gerade mit dir? – und wohin soll es führen?

Nun schau bei jeder Antwort die dir spontan  einfällt, ob es in dir entsteht oder von außen kommt

Ich sollte …  kommt von außen

Ich will nicht … kommt von innen

Was denkst du gerade?  Sei ganz bewusst bei dem Gedanken.

 

Und was fühlst du dazu? spür dich in dein Gefühl dazu hinein. Wo spürst du was im Körper?

(Kloß im Hals, Flaues Gefühl im Magen, weiche Knie …)

Schau dir das Problem so lange an, bis bei jedem Teilsatz

  • also bei jeder der 3.  Fragen – sich die Antwort gut anfühlt.

 

 

Ein  zauberhaftes Mittsommer wünsche ich euch.

 


Posted on by iffi

Comments are closed.