• Category Archives Göttin
  • Grimoire » Göttin
  • Hexenkreis

    Gestern abend haben wir im Hexenkreis Kerzen für das kommende Imbolc verziert. Dazu haben wir uns erstmal mit der Symbolik des Frühlingsfestes und der Göttin Brigid beschäftigt.

    Die ersten warmen Strahlen der Sonnen, die Wiederkehr der Vögel, das erste Grün, die Schneeglöckchen, die Weidenkätzchen, die Braut, der Kranz, … und nicht zu vergessen Brigids Element; das Feuer und Brigids Cross,  Continue reading  Post ID 949


    Posted on by iffi
  • Barbara Tag

    Mit dem Vollmond starten wir in die Adventszeit, die dunkle Zeit der Vorfreude, des Wartens auf die Geburt des Lichtes. Sowohl im Christlichen wie auch im Heidnischen.
    Wie am Ende einer Schwangerschaft beginnt man mit den Vorbereitungen für das neue Leben, für das neue Jahr.
    Heute ist Barbara Tag.
    Fast ein jeder kennt den Brauch, am Barbaratag, am 04. Dezember einen Obstbaum-Zweig zu schneiden und bis Weihnachten in eine Vase zu stellen. Wenn er bis dahin erblüht, weiß das auf ein gutes erfülltes neues Jahr hin. Continue reading  Post ID 949


  • Sisters Tibe – feel the vibe

    Sisters Tribe – feel the vibe
    Frauen, die sich als Schwestern verbunden erleben, können Berge versetzen…
    Also, reich den Frauen an deiner Seite die Hand und erlebe die Magie, wenn ihr zu Schwestern werdet. Die Magie der Verbundenheit, die Magie der gegenseitigen Unterstützung, die Magie des liebevollen Annehmens!
    Gemeinsam wollen wir uns neu entdecken, die Einzigartigkeit jeder Einzelnen sehen und erleben und auch das, was wir alle gemeinsam haben. Jede Frau hat ihre ganz eigenen Gaben, manche davon kennst du vielleicht, andere nicht. In diesem Workshop wollen wir auch unsere Gaben entdecken, uns gegenseitig beschenken und diese Geschenke feiern.
    Dieser Workshop ist das richtige für dich wenn du:
    * im Kreise anderer Frauen die Kraft von Schwesternschaft & Verbindung spüren möchtest
    * etwas mit anderen Frauen teilen möchtest, dich verbinden und von anderen lernen willst
    * dich in Liebe mehr selbst annehmen möchtest
    * in Kontakt mit deiner wilden Frau treten möchtest
    * Transformation und Selbstermächtigung erleben willst
    Begib dich mit uns auf eine Reise voller Tanz, Rituale, Meditation und Hingabe an dich selbst. Traue dich, deine wilde Weiblichkeit zu leben.
    Datum:                       25. November 2017
    Zeit:                            10:30 – ca. 18:00 Uhr
    Veranstaltungsort:      Espelkamp (die genaue Adresse erhältst du  bei Anmeldung per Email)
    Teilnehmerzahl:          10 max.
    Kosten für Schnelle Schwestern bei Buchung & Zahlung bis 15.10.2017: 85,00 €
    Kosten für Buchungen nach dem 15.10.2017:                                             95,00 €

    Organisatorisches:
    In jeder Frau steckt eine Göttin – darum kleide dich so, wie du dich wohl fühlst, dich schön findest und dich gut bewegen kannst. Gerne kannst du auch etwas mitbringen, was dir heilig ist und unseren Altar damit schmücken
    Auch gemeinsamen Essen verbindet – und erdet! Darum bitten wir dich, etwas für den Großen Tisch mitzubringen, das mit allen Schwestern geteilt wird. Am Abend werden wir dann unsere Hauptmahlzeit aus all unseren Köstlichkeiten haben.
    Für die Mittagspause bring dir bitte auch einen kleinen Snack mit. Frisches Obst, kleine Knabbereien sowie Wasser, Tee und Kaffee sind vorhanden.
    Solltest du Fragen haben, schreib uns gerne an.
    Bitte beachte, dass eine Anmeldung nur über Email erfolgen kann! Eine Zusage in der Facebook-Veranstaltung gilt nicht als Anmeldung und kann daher nicht berücksichtigt werden.
    Anmeldungen bitte an: info@risingwomentribe.com


  • Lughnasad

    das Erntefest. Überall werden die Felder gemäht. Das erste Brot gebacken, es ist für mich das Fest des Kornkönigs.

    Ein Mondfest, das wir nicht zum kalenderarischen Zeitpunkt sondern zum abnehmenden Mond feiern.

    Diesem mal kam das feiern irgendwie zu kurz. Der ganze Rummel um den Hauskauf und Umzug hat in unserer Praxis seine Spuren hinterlassen. Es ist kaum noch Zeit und Kraft für die wichtigen Dinge des Lebens.

    Der Feier des Lebens/Zyklus  und den Dank an Mutter Erde und Vater Sonne. Continue reading  Post ID 949


    Posted on by iffi
  • Vollmond im Mai

    Wir feiern Beltane. –  Ups, werden viele denken. Beltane hatten wir doch schon. Am 1. Mai.

    Stimmt viele feiern Beltane kalendarisch am 1. Mai.  Das ist für uns Walpurgis Nacht. die Heilige Walpurga passt gut zu christlichen Kalender 😉

    Und natürlich ist es einfach die Energie auf einen kalendarisch festgelegten Tag zu bündeln, zumal am Wochenende oder einem gesetzlichen Feiertag (Tag der Arbeit) alle frei haben und wir die Energie voll ausnutzen können. Leider mischt sie sich an diesem Tag mit allem möglichen. Continue reading  Post ID 949


    Posted on by iffi
  • Das dunkle in mir

    In den letzten Tage habe ich im auf einen Impuls von außen mit dem Dunklen Energien in mir beschäftigt.

    Das Dunkel macht den meisten Menschen Angst. Wir sind im Alltag auf unsere Augen angewiesen und durch die Einschränkung des Sehsinns fühlen wir uns hilflos.  Doch das wahre Wesen ist nicht mit den Augen sichtbar. Viel besser können wir es in der Dunkelheit erspüren, wenn wir die Augen schließen und auf unsere Gefühle und inneren Bilder achten. Continue reading  Post ID 949


    Posted on by iffi
  • Alles lila – Avalon in Glastonbury

    Das Tor … der Hügel in Glastonbury. Hier soll Avalon im Nebel der Zeit verschwunden sein. Jeder der den Film „Die Nebel von Avalon“ kennt, wird automatisch in die Scene zurück versetzt in der Morgaine am Tor zwischen den Welten wechselt.Web Tor Nebel

    Und wenn man sich die Gegend am frühen Morgen, wenn die Nebel sich langsam lichten so anschaut, erscheint es durchaus passend. Der Hügel ragt wie eine Insel aus dem Nebel heraus. Continue reading  Post ID 949


    Posted on by iffi
  • Die Göttin und die Magie

    Ich bekam eine Frage über den Chat, die ich spannend fand, weils für mich so selbstverständlich war, das ich mir keine Gedanken darüber gemacht hatte. Danke für eure Fragen

    Gibt es Hexen die nicht an die Göttin glauben? Also funktioniert Magie wenn ich nicht an die Göttin glaube? Oder gibt es Menschen die an die Göttin glauben aber keine Magie einsetzten? Continue reading  Post ID 949


  • Isis in Mainz

    Wir brauchen gar nicht so weit weg, selbst hier im heutigen Deutschland finden wir einen Tempel der Göttin Isis.

    Erst 1999 wurden die Reste der Tempelanlage bei dem Bau einer Einkaufspassage entdeckt. Erstaunlich das sie sich so lange vor aller Augen verborgen hatte.

    Leider musste sie einer Tiefgarage weichen. Teile davon wurden einige Meter entfernt wieder rekonstruiert.  Sie sind im Keller  der Einkaufspassage im Museum Taberna archaeologica besichtigt werden.

    Continue reading  Post ID 949